Zutaten

  • 150 g Vollkornreis
  • 5-6 dl Wasser
  • 1 El Olivenöl extra nativ
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, durchgepresst
  • 1 mittlgrosse Lauchstange, in Streifen
  • 1 dl Weisswein
  • Meersalz
  • fettfreies Instant-Gemüsebrühepulver
  • 1-2 El geriebener Käse, nach Belieben
  • 1 El Olivenöl, extra nativ
  • 125 g Pilze, Shiitake, Champignons oder Austernpilze

Bewertung

Zubereitung

  1. Reis und Wasser aufkochen, 2 Minuten sprudelnd kochen, dann auf der ausgeschalteten Wärmequelle zugedeckt 30 Minuten ausquellen lassen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl andünsten, Lauch zugeben und kurz mitdünsten, mit Weisswein ablöschen. Reis unterrühren, etwa 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Gemüsebrühepulver würzen. Der Reis soll sämig sein, je nach Konsistenz mit Wasser verdünnen. Kurz vor dem Servieren mit dem geriebenen Käse verfeinern.
  3. Pilze je nach Grösse halbieren oder vierteln. Austernpilze in Streifen schneiden. Eine Bratpfanne aufheizen. Öl und Pilze in die Pfanne geben und kräftig anbraten, unter den Reis rühren.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.


Olivia - vor 6 Jahren

Dieses Risotto war suuuuper lecker. Hat mir und meiner Familie gut geschmeckt!!!


RISO   Schwanengasse 5+7   Postfach   3001 Bern
T: 031 328 72 72   info@riso.ch