Zutaten

  • für 4 Personen als Mahlzeit:
  • 250 g Rundkorn-Klebe/Mochireis
  • zum Wenden:
  • 5 El flüssiger Honig
  • 1-2 El Wasser
  • Sesamsamen
  • Kinako (geröstetes Sojabohnenmehl)

Bewertung

Zubereitung

  1. Klebereis und Wasser aufkochen, bei schwacher Hitze kochen, bis der Reis weich ist, dann durch den Fleischwolf drehen oder mit einem Holzstöpsel stampfen, bis er sehr weich und klebrig ist.
  2. Reismasse mit einem Esslöffel portionieren, das heisst grosse Klösse abstechen, daraus Würfel formen. Mochi im Salzwassser kochen, bis sie an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  3. Den Honig mit wenig Wasser verflüssigen, Mochi zuerst im Honig, dann in den Sesamsamen oder im Kinako wenden.

Variante:
Die Mochiwürfel im Öl frittieren und dann im verflüssigten Honig wenden.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.



RISO   Schwanengasse 5+7   Postfach   3001 Bern
T: 031 328 72 72   info@riso.ch