Zutaten

  • für 4 Personen als Vorspeise
  • 20 g Butter
  • 1 Schalotte
  • 60 g geschälter Mittel- oder Rundkornreis (Risottoreis)
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • 150 g ausgelöste grüne Erbsen
  • Salz
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer
  • 1 dl Rahm / Sahne
  • 2 El fein gehackter Kerbel

Bewertung

Zubereitung

  1. Schalotte fein hacken und in der Butter andünsten, Reis zugeben und glasig dünsten, 1 l Gemüsebrühe zugeben, aufkochen, Suppe bei schwacher Hitze 20 bis 30 Minuten kochen.
  2. Erbsen und restliche Gemüsebrühe aufkochen, bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten kochen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
  3. Erbsenpüree zur Reissuppe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schlagrahm und Kerbel garnieren.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.


Sandra - vor 7 Jahren

Meine neue Lieblingssuppe!