Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen
  • 30 g Mandelsplitter
  • 2 El Butter
  • 1/2 Peperone, rot
  • 200 g Reis (Basmati-Reis, Parfümreis oder Parboiled-Langkornreis)
  • 4 El Rosinen
  • 4 Scheiben Ananas (frisch oder abgetropft aus der Dose)
  • Bouillon
  • 6-7 dl Hühnerbouillon
  • 2 El Sojasauce
  • 2 dl Limettensaft
  • 1 El unbehandelte Limettenschale, fein geschnitten
  • 1 El Curry
  • wenig Salz

Bewertung

Zubereitung

  1. Hühnerbouillon aufkochen, die restlichen Zutaten dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
  2. Mandelsplitter in der heissen Butter kurz anrösten, aus der Pfanne nehmen.
  3. Peperone waschen, entkernen, weisse Rippen wegschneiden, in ganz kleine Würfelchen hacken. Kurz andünsten. Reis dazugeben, andünsten und mit der Hälfte der Bouillon ablöschen. Restliche Bouillon nach und nach dazugeben. Ca. 20 Minuten auf kleinem Feuer köcheln.
  4. Dann die Rosinen und die in Würfel geschnittene Ananas beigeben und fertig garen. Mit den Mandelsplittern bestreuen.

Tipp:
Der Bouillon 1 dl ungesüsste Kokosmilch beigeben.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.


Name - vor 5 Jahren

Einfache Zubereitung, kann je nach Curry recht scharf werden. Ev. mit Pouletstücken oder Crevetten aufpeppen


RISO   Schwanengasse 5+7   Postfach   3001 Bern
T: 031 328 72 72   info@riso.ch