Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 300 g Reis (Ribe oder Baldo, S. Andrea, Carnaroli)
  • 1 Peperone
  • 5-6 dl Gemüsebouillon
  • 3 Fleischtomaten
  • 12 schwarze Oliven
  • ital. Petersilie, gezupft
  • 1 El Tafelbutter
  • 40 g Parmesan, gerieben

Bewertung

Zubereitung

  1. Olivenöl erhitzen, Zwiebel dazugeben und glasig dünsten. Reis beigeben und ebenfalls glasig dünsten.
  2. Peperone waschen, halbieren, entkernen, weisse Rippen wegschneiden und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zum Reis geben und kurz andünsten.
  3. Mit einem Teil der Bouillon ablöschen. Tomaten waschen, in Stücke schneiden, zum Reis geben und unter öfterem Rühren garen. Nach und nach die restliche Bouillon dazurühren.
  4. Oliven und Petersilie kurz vor Ende der Kochzeit beigeben und erwärmen. Butter und den geriebenen Käse unter den fertigen Risotto mischen und sofort servieren.

Tipp:
Anstelle von Tomaten Pelati aus der Dose mitkochen.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.