Zutaten

  • 600 g feste Fischfilets, z. B. Roter Schnapper, Meerteufel oder Goldbrasse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 5 Stangensellerie
  • 4 El Erdnussöl
  • 2 El Curry, mild
  • 2 El Sojasauce
  • 1 dl Gemüsebrühe
  • 60 g Cashewnüsse

Bewertung

Zubereitung

  1. Den Fisch in etwa 5 cm x 4 cm grosse Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Sellerie ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
  2. In einer Bratpfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen, den Curry darin kurz dünsten. Die Fischstücke beifügen rundum kurz braten, herausnehmen.
  3. Das restliche Öl in die Bratpfanne geben, Knob­lauch, Zwiebeln und Sellerie darin dünsten. Sojasauce und Gemüsebrühe angiessen. Den Fisch und die Cashewnüsse beifügen,
    sorgfältig mischen, aufkochen.

    Tipp:
    Mit Reis servieren. Roter Schnapper und Goldbrasse müssen vom Fischhändler filetiert werden.

Kommentare

Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung festzulegen.


Joel Jaun - vor 7 Jahren

Ich liebe asiatisch!